DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: «Kinder sind ahnungslose Fleisch(fr)esser: Eine Gelegenheit, den Klimawandel zu bekämpfen»

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie:

     

  • Kinder sind nicht zuverlässig in der Lage, die Herkunft gängiger Lebensmittel zu bestimmen.
  • 41 % der Kinder behaupteten, dass Speck aus einer Pflanze stammt.
  • Kinder beurteilen Tiere als nicht geeignete Nahrungsquellen.
  • Die meisten 6- und 7-Jährigen stuften Hühner, Kühe und Schweine als nicht zum Verzehr geeignet ein.
  • Die bestehenden Ernährungsvorstellungen von Kindern können dazu beitragen, eine umweltverträgliche Ernährung zu normalisieren.
  •  

Referenz: Hahn, E. R., Gillogly, M., & Bradford, B. E. (2021). Children are unsuspecting meat eaters: An opportunity to address climate change. https://doi.org/10.1016/J.JENVP.2021.101705