DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Sehenswerter TV-Bericht in Plusminus: „Industrialisierung in der Ferkelerzeugung“

Anmerkung: Positiv ist, dass Plusminus die realen Verhältnisse der Tierausbeutung zeigt. Schlecht ist hingegen, dass man die „Humanisierung“ der Tierausbeutung, der lebenslangen Gefangenhaltung und des Massenmords als Lösung ansieht. Wenn Opfer ausgebeutet, lebenslang eingesperrt und dann ermordet werden, dann sind es trotzdem Verbrechen, auch wenn die Verbrechen „humaner“ erfolgen.

 

https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/ferkel-industrie-100.html