DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Interessanter Artikel über und für Haustier-Halter

„Zuletzt hatten wir den Besitzer eines Dackels da, der rührend um die Gesundheit seines Hundes besorgt war. Dann erzählt er mir, dass er am Abend zuvor ein halbes Schwein gegrillt hätte. Da musste ich mir schon auf die Zunge beißen, um nicht zu sagen: Da könnten Sie ebenso gut ihren Dackel grillen. Dieses Tier hat genauso eine Würde wie Ihres, aber die wird nicht beachtet.“

 

„Weder Kaninchen noch Meerschweinchen sind für Familien mit Kindern geeignet. Beides sind Fluchttiere, die in der Natur in großen Verbänden leben. Die meisten von euch wissen das nicht, aber Einzelhaltung ist Tierquälerei. Und ein Kind, das ein Kaninchen oder Meerschweinchen auf den Arm nimmt, löst Todesangst bei dem Tier aus. Das will aber niemand hören.“

 

„Ich verstehe ja, wenn ihr eurem Kind etwas Kuscheliges als Gefährten geben wollt, etwas Kleines zum Streicheln. Zugleich sehe ich das Elend, in dem das Tier lebt. Kein Kaninchen würde freiwillig bei einem Menschen bleiben, wenn es nicht in diesem Käfig gefangen wäre - der auch noch die völlig falsche Art der Haltung ist. Durch die fehlende Bewegung entstehen Verdauungsprobleme, die bis zum Tod führen können. Und warum haltet ihr Vögel in Käfigen?”

 

„Ich kann euch nur davor warnen, einen Modehund zu kaufen. Die französische Bulldogge ist ein entzückendes Tier mit sehr viel Charme, sie vergöttert ihren Besitzer und gibt ihm das Gefühl, der tollste zu sein. Aber diese Überzüchtung ist Tierquälerei. Das betrifft alle Hunde mit extrem verkürzten Schnauzen, auch Möpse.“

 

„Aber dann kommt ihr als stolze Besitzer mit eurem Hundewelpen zu uns - und wir sollen euch sagen, dass ihr Tierquäler seid? Das ist sehr schwierig.“

 

„Und warum muss es immer ein Welpe sein? Wenn ihr euch einen Hund aus dem Tierheim holt, bekommt ihr einen, der bereits an Menschen gewöhnt ist - und dankbar für ein neues Zuhause.“

 

http://www.sueddeutsche.de/leben/wie-ich-euch-sehe-zum-tierarzt-viele-sind-von-ihren-tieren-abhaengig-1.3773716