DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Abholzung tropischer Wälder wegen Soja (Tierfutter) und Palmöl (Biosprit) befeuert Zoonosen wie COVID-19

«Krankheiten werden im intakten Ökosystem „gefiltert“ und „blockiert“ durch eine Vielzahl an Habitaten und Fressfeinden. Wird diese Vielfalt durch Monokulturen wie Palmöl- und Eukalyptus-Plantagen oder Sojafelder ersetzt, verschwinden spezialisierte Arten. Auf der anderen Seite profitieren davon Tiere, die mit den unterschiedlichsten Lebensbedingungen zurechtkommen. Etwa Ratten oder Moskitos, die in der Tierwelt und unter den Menschen zunehmend Krankheitserreger verbreiten.»

 

https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/warum-der-hunger-nach-palmoel-zoonosen-befeuert-30451200.html