DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Wer Tiere nutzt, kriegt Kohle – wer Tiere schützt, kriegt nichts“

Anmerkung: Man beklagt sich über die osteuropäische „Welpenmafia“, dabei ist die hiesige Züchtermafia genauso schlimm. Abgesehen von den unglaublichen Qualzüchtungen ist es ein absurder Irrsinn, Tiere zu züchten, obwohl die Tierheime und Tötungsstationen in Europa und weltweit voller Tiere sind. Es ist einfach unglaublich, dass Menschen unter diesen Bedingungen Tiere beim Züchter kaufen. Denn mit jedem beim Züchter gekauften Tier verurteilt man ein anderes Tier zu Leid und /oder zum Tod.

 

http://www.sueddeutsche.de/bayern/illegale-tiertransporte-wer-tiere-nutzt-kriegt-kohle-wer-tiere-schuetzt-kriegt-nichts-1.3785695