DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Wissenswertes über Tierversuche und ihre Übertragbarkeit auf den Menschen

Fest steht laut den Studien von Professor Dr. Tony Lindl, dass 99,7 % der Tierversuche nicht auf den Menschen übertragbar sind.

 

http://www.veganblog.de/2011/02/10/fernsehbeitrag-997-der-tierversuche-nicht-auf-menschen-ubertragbar/

 

Sehr interessanter Fernsehbeitrag auf 3sat dazu:

 

http://www.youtube.com/watch?v=FKl-7xp1Rmk

 

Kommentar von Prof. Dr. Robert Spaemann, Universität München, zu Tierversuchen: „Die absichtliche Verwandlung eines Lebewesens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen – was sollte eigentlich sonst ein Verbrechen sein?“

 

Schockierende Undercover-Aufnahmen von der britischen Elite-Universität, Imperial College London

 

Invasive Kopf-Chirurgie:

 

Einige Tiere haben eine Kanüle in den Kopf implantiert, so dass Substanzen direkt in das Gehirn injiziert werden können. Der Kopf wird mit Hilfe des Stiftes an einem stereotaktischen Gerät unbeweglich fixiert. Diese Experimente dauern viele Stunden täglich und finden an mehreren Tagen pro Woche und einige Monate lang statt. http://licensedtokill.buav.org/