DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Mäuse verstrahlt und gefoltert – damit sie graue Haare bekommen“

Anmerkung: Das ist die verkommene Wissenschaft mit skrupellosen Wissenschaftlern, denen es nur noch um Veröffentlichungen von Studien geht, um die eigene Kariere zu fördern. Denn erfahrungsgemäss wird eine wissenschaftliche Karriere nicht so sehr von der Qualität, sondern von der Quantität der veröffentlichten Arbeiten bestimmt.

 

https://www.peta.de/maeuse-gefoltert-graue-haare