DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Eskalation der Verbrechen an Tieren

Jetzt werden Tierversuche mit dem Coronavirus an „Nutztieren“ gemacht. Durch die Fleisch(fr)esserei wurde das Coronavirus auf den Menschen übertragen. Jetzt will man weitere Tiere in Versuchen quälen, um die „Nutztierhaltung“ sicherzustellen. Wo man nur hinschaut, man kann nur noch eine unglaubliche Eskalation der Verbrechen an Tieren feststellen.

 

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Riems-Institut-forscht-an-Coronavirus,corona786.html