DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Bitte Petition gegen Tierquäler unterzeichnen: Elefant wurde in Brand gesetzt

«ZIEL DER PETITION: Minister für Umwelt, Wald und Klimawandel Prakash Javadekar

 

In einem herzzerreißenden Video erleidet ein in Panik geratener Elefant schwere Verbrennungen am Kopf, schreit vor Schmerzen und flieht schnell in den Wald, nachdem ein Angestellter eines Resorts Berichten zufolge einen brennenden Gegenstand auf seinen Kopf geschleudert hat, weil er ein Wohngebiet in Tamil Nadu, Indien, betreten hatte, so die India Times.

 

"Geh in den Wald und stirb", schrien die Leute dem sterbenden Elefanten zu, berichtete The Hindu.

 

Fortsaufseher versuchten verzweifelt, das Leben des verletzten Elefanten zu retten, aber er starb tragischerweise auf dem Weg zur Behandlung an einer Rückenverletzung, die ihre Lunge mit Eiter infizierte.

 

Ein Forstaufseher verabschiedet sich tränenreich von der majestätischen Kreatur - die in einen überdimensionalen Müllcontainer geworfen wurde - indem er leicht ihren leblosen Rüssel ergreift und ihn an seiner Stirn berührt.

 

Die Behörden verhafteten drei Verdächtige unter dem Wildlife Protection Act des Landes. Im Falle einer Verurteilung droht ihnen jeweils eine siebenjährige Haftstrafe.

 

Jeder, der in diesen schrecklichen Vorfall verwickelt ist, muss sich dafür verantworten, einen unschuldigen Elefanten zu Tode zu verbrennen.

 

Unterzeichnen Sie diese Petition und fordern Sie Umweltminister Prakash Javadekar auf, die Behörden dazu zu drängen, alle verfügbaren Ressourcen zu nutzen, um alle Verdächtigen in diesem schrecklichen Verbrechen zu finden und anzuklagen und alle Täter mit der vollen Härte des Gesetzes zu verfolgen.»

 

https://ladyfreethinker.org/sign-justice-for-elephant-lit-on-fire-with-burning-cloth/