DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierschutz/Tierrechte

«Eigentlich sind Patente auf Pflanzen und Tiere, die ohne Gentechnik gezüchtet wurden, verboten. Doch rechtliche Schlupflöcher führen dazu, dass auch Patente auf Pflanzen und Tiere aus herkömmlicher …

«Mithilfe von Gene Drives lassen sich wildlebende Arten gentechnisch verändern, ersetzen oder gar ausrotten. Die Freisetzung von Gene-Drive-Organismen wäre nicht umkehrbar und höchst riskant. So …

Anmerkung: Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht. Der Haken hätte ausserhalb des Wassers von einem Tierarzt entfernt werden müssen. So wird das weitere Leben des Fisches eine einzige Qual …

«Veganismus ist für ihn der einzige Weg um Tiere vor Leid zu bewahren.»

 

«Ich habe aber von Anfang an erklärt, dass ich mich nur mehr pflanzlich ernähre. Das ist meine Aufgabe als Veganer. Es reicht …

«ZIEL DER PETITION: Minister für Umwelt, Wald und Klimawandel Prakash Javadekar

 

In einem herzzerreißenden Video erleidet ein in Panik geratener Elefant schwere Verbrennungen am Kopf, schreit vor …

«Eine deutliche Mehrheit der europäischen Bürgerinnen und Bürger ist dagegen, sogenannte Gene-Drive-Organismen in die Natur zu entlassen. Diese noch recht neue Technologie bringt genmanipulierte Tiere …

„Statt der Öffentlichkeit ein realistisches Bild über die Zustände in den Ställen zu vermitteln, betreibt die Bundesregierung massive Schönfärberei“, resümiert Matthias Wolfschmidt, Veterinärmediziner …

Anmerkung: Wenn es um Tiere geht, ist der Mensch zu allem fähig. Eine Mutter zu ermorden und ihr Kind zu rauben, ist schon widerlich genug. Dass es aber Vollidioten gibt, die ein Tierbaby rauben, um …