DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Stierkampf

„Organisationen, die den ‚Sport‘ schützen und verteidigen, fordern Kulturminister José Manuel Rodríguez Uribes etwa 700 Mio. EUR an Steuergeldern, um den Sport vor Verlusten wegen der …

„Skandalös ist, dass Deutschland über die Europäische Union diese Unsitte auch noch mitfinanziert. Denn die meisten Kampfstierzüchter kassieren Agrarsubventionen aus Brüssel. Auch Stiere, die am …

„Vor der Arena ‚Coliseo Balear‘ versammelten sich derweil rund 400 Menschen schon zwei Stunden vor Beginn des Events, um lautstark gegen das blutige Spektakel zu protestieren. Sie schlugen auf Töpfe …

Doch der Irrsinn geht weiter, auch wenn es wieder einmal einen Toten gibt, wegen der Touristen, die sich die Tierquälerei anschauen möchten:

 

http://www.oe24.at/welt/25-Jaehriger-am-Hodensack-aufgespi …

Fadjen ist ein Domeq-Stier, die für Stier“kämpfe“ gezüchtet werden. Statt in die Arena kam zu Christophe, der seitdem zeigt wie friedlich diese Tiere sind und der sich mit Fadjen für ein Ende der …

In der Realität ist die Kuh ein total manipuliertes Kunstwesen, das als seelenlose Sache behandelt und misshandelt wird. Das zeigt dieser Film recht gut. Und der Film offenbart - sicherlich eher …

Begründung: Tierquälerei gehört zum kulturellen Erbe Spaniens.

 

„Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend grosse Ausmasse angenommen hat.“ - Bertold Brecht

 

http://www.blick.ch/news/ausland/span …

Ministerpräsident Mariano Rajoy kondolierte auf Twitter. Da reibt man sich die Augen. Aber wer denkt an die vielen Opfer des getöteten Toreros? Dieser Mann hat so viel Leid in diese Welt gebracht, …