DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Was unsere Bratwurst mit dem Regenwald zu tun hat“

„Für die Massentierhaltung in Europa importiert die EU Soja aus Brasilien. Wissenschaftler weisen nun erstmals nach, dass ein Teil davon aus Gebieten illegaler Waldrodung stammt.“

 

Anmerkung: Letztlich ist es völlig egal, ob der Regenwald legal oder illegal abgeholzt wird. Entscheidend ist, dass er abgeholzt wird. Wenn ein Irrer wie Bolsonaro die Abholzung legalisiert, dann ist dies nicht schonender bzw. besser für Klima, Ureinwohner und Tiere.

 

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/illegale-abholzung-des-amazonas-was-unsere-bratwurst-mit-dem-regenwald-zu-tun-hat-a-2665fd88-cc3e-4621-a5ed-f0bc9b7b560e