DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«Warum Richter die größte Lagune Europas retten sollen»

«Illegale Abwässer, Dünger und steigende Temperaturen verwandeln das spanische Urlaubsparadies Mar Menor in eine tödliche Brühe. Das Ergebnis ist ein Fischsterben in Endlosschleife.»

 

«Im August 2021 erlebte das Mar Menor das zweite große Fischsterben innerhalb von drei Jahren: Offizielle Stellen sprechen von fünf Tonnen toter Meerestiere. Umweltorganisationen gehen von zehn bis 15 Tonnen aus. Bereits 2019 waren tonnenweise Fischkadaver an die Strände getrieben worden – ein neues Gesetz zum Schutz der Lagune folgte wenig später. Doch auch das konnte den erneuten Kollaps nicht abwenden.»

 

https://www.t-online.de/nachhaltigkeit/id_92006214/menschenrechte-fuers-meer-groesste-lagune-europas-warum-richter-fuer-sie-kaempfen.html