DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Überall auf der Welt „systematische Tierquälerei“

„Damit, so das Fazit der Expertinnen, könne nicht einmal die Minimalvorgabe für solche Langstreckentransporte eingehalten werden. Den Tieren würden ‚mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erhebliche Leiden zugefügt‘, heißt es weiter.“

 

https://www.sueddeutsche.de/bayern/landshut-systematische-tierquaelerei-1.4604416