DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«Kein geimpftes Blut für Sohn (2) – Gericht entzieht Eltern Sorgerecht»

«Der Streit läuft seit Anfang Februar. Die Eltern legten der Klinik zu Beginn laut Medienberichten eine Liste mit rund 40 freiwilligen Blutspendern vor, die nicht gegen Covid-19 geimpft sind.»

 

Anmerkung: Bei einer lebensnotwendigen Operation ist das keine einfach Entscheidung und man kann durchaus unterschiedlicher Meinung sein. Allerdings ist die Entziehung des Sorgerechts unverständlich, ja skandalös, wenn 40 ungeimpfte Blutspender bereitstehen.

 

https://telebasel.ch/2022/02/10/kein-geimpftes-blut-fuer-sohn-2-gericht-entzieht-eltern-sorgerecht/