DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Die Umweltfrevler von CDU und SPD

„Wie breit ist der Sicherheitsabstand, die Landwirte zu geschützten Gewässern einhalten müssen? Um diese Frage ist im Kreis Osnabrück ein Streit entbrannt. Während im Entwurf der kreiseigenen Naturschutzbehörde für das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet (FFH) Else und Obere Hase noch von fünf Metern die Rede war, beschloss der Kreistag vor gut einer Woche, ein Meter sei genug.“

 

http://www.taz.de/Jeder-Quadratmeter-Duengung-zaehlt/!5579491/