DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Die amerikanische Regierung subventioniert die Milchindustrie mit jährlich 4.500.000.000 Dollar (4,5 Milliarden Dollar), damit diese die Milch als gesundes Nahrungsmittel promoten kann

http://vegnews.com/articles/page.do?pageId=7123&catId=1

 

In Tat und Wahrheit sind aber Milch und Milchprodukte die gesundheitsschädlichsten Nahrungsmittel überhaupt. Die wissenschaftlichen Nachweise für die immensen Gesundheitsschäden durch Milchprodukte sind überwältigend:

 

http://www.provegan.info/index.php?id=212&L=0&tx_ttnews[tt_news]=3025

http://www.veganbook.info/kategorie/milch/

 

Dies zeigt, dass die Tierindustrie in den Parlamenten und Regierungen das Sagen hat. Sie ist dort nicht nur durch viele Lobbyisten vertreten, sondern hat sogar ihre eigenen Leute in Parlamenten und Regierungen sitzen. Andernfalls wäre eine so irrsinnige Politik, die den Profit der Tierindustrie höher als die Gesundheit der Bürger und ihrer Kinder bewertet, überhaupt nicht denkbar. Das identische System existiert in der EU.