DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

CDC-Direktorin empfiehlt COVID-Impfung für Kinder unter 5 Jahren zur Verhütung einer Hospitalisierung – bisher wurde nur ein geimpftes Kind hospitalisiert

Anmerkung: Offensichtlich drehen die inkompetenten Impflamisten in zahlreichen Ländern immer mehr durch. Ein gutes Beispiel ist die CDC-Direktorin Walensky, die die gentechnische Experimentalimpfung für Kinder unter 5 Jahren dringend empfiehlt, um Kinder vor einer Krankenhauseinweisung wegen eines schweren Verlaufs zu schützen. Allerdings zeigen die Daten nur eine Hospitalisierung eines Kindes wegen eines schweren Verlaufs einer COVID-Erkrankung – und dieses Kind war geimpft.

 

https://www.youtube.com/watch?v=wirrpqe4F48