DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Betrug: RKI und DIVI veröffentlichen Zahlenchaos und machen so Geimpfte zu Ungeimpften auf den Intensivstationen

«Die Manipulationen und eigenwilligen Neudefinierungen führten jedenfalls zu bezweckten Resultat: In einer gemeinsamen Presseerklärung behaupten das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Deutsche interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), „Ungeimpfte machen Mehrheit aller COVID-19-Fälle auf Intensivstationen aus.“ Dementsprechend wird die reißerische Überschrift der Erklärung von RKI und DIVI dann auch in fast allen Medien unkritisch verbreitet (siehe etwa hier und hier), wobei man sich dann auf eine „aktuelle Auswertung“ von RKI und DIVI beruft, deren Inhalt ungeprüft an den ohnehin schon verängstigten Mainstreammedien-Konsumenten weitergegeben wird.»

 

«Dass alldem ein absurdes, völlig beliebiges Zahlenchaos zugrunde liegt, dass sich immer an die gewünschten Umstände anpassen lässt, bleibt außen vor.»

 

https://report24.news/tricksereien-gehen-weiter-erneut-irrefuehrende-zahlen-zum-impfstatus-auf-den-intensivstationen/