DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Politik

Das gut beschriebene Horrorszenario betrifft nicht nur die USA, sondern ist weltweit zu besichtigen. Dies ist auch genau der Grund, warum Klimaschutz, Umweltschutz, Tierrechte und Menschenrechte kaum …

Zu viel Gülle = zu viel Nitrat im Trinkwasser.

 

Aber die Konsumenten kaufen weiter Tierprodukte ohne Ende und nehmen ebenso wie die Politik das Nitrat im Wasser und die anderen Umweltschäden durch ihr …

Die Fahrer erhalten selbstverständlich nur eine Bagatellstrafe. Die Haupttäter (= Konsumenten) bleiben ganz unbehelligt. Die meisten Elendstransporte werden überhaupt nicht entdeckt, weil sie nicht …

„Eine außer Kontrolle geratene Klimakrise lasse die Dürre in der Region zur Regel werden. Betroffen seien vor allem die Menschen, die am wenigsten zur Klimakrise beitragen würden.“

 

Anmerkungen:

 

Zur …

Komisch, dass so oft Massentierställe in Brand geraten.

 

Komisch, dass offensichtlich kaum Brandschutzvorschriften für Massenställe existieren, wo man doch als normaler Gewerbetreibender durch den …

„Ich bin seit über 40 Jahren Erzieherin in Brennpunktvierteln im Ruhrgebiet und das Essen ist immer ein Thema. Bei diesen Debatten geht es jedoch nur um Stimmungsmache und Politik – und nicht um das …

Anmerkung: Dass die Weltgesundheitsorganisation Fleischprodukte als „krebserregend“ eingestuft hat, interessiert keiner dieser fleischfordernden Deppen. Stattdessen bestehen auf Schweinefleisch aus …

„Und tatsächlich ist es ihr gelungen, Julia Klöckner, der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, einen Kommentar zum Thema zu entlocken. Diese entblödet sich nicht, im Zusammenhang mit dem …

„Barbara Otte-Kinast macht keinen Hehl daraus, dass sie als niedersächsische Ministerin Politik für Bauern, nicht für Verbraucher oder Tiere macht.“

 

„Sie hat konventionellen Landwirt*innen mal wieder …

Das betäubungslose Schächten ist eine systematische vorsätzliche barbarische Tierquälerei. Es lässt sich auch nicht dadurch rechtfertigen, dass auch die Mehrheit der in „normalen“ Schlachthöfen …

Und die Reaktion darauf? Klimazerstörer verweisen auf die törichten Empfehlungen der DGE, die die wissenschaftlichen Fakten vorsätzlich ignoriert. Die Welt geht an der Dummheit der Menschen zugrunde.

 …

Aber sogar dieser ernüchternde Film erwähnt nicht einmal die Tierprodukte. Bereits am 21.10.2009 stellte das renommierte WorldWatch Institute in einer Studie fest, dass der Konsum von Fleisch, Milch, …

„‚Die Rekordhitze in Alaska ist ein Fingerzeig, was noch kommt und was schon jetzt geschieht‘, sagte der US-Klimawissenschaftler Michael Mann in einem auf Youtube verbreiteten Interview. ‚Wir sehen …

„Gemeinsame Recherchen von SZ, FAKT und REPORT Mainz decken Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetriebe auf.“

 

Anmerkung: Wenn alles optimal in der Milchwirtschaft abläuft, bereits …

„Nach den Sektorzielen des Klimaschutzplans 2050 der Bundesregierung muss der Landwirtschaftssektor seine Emissionen bis zum Jahr 2030 auf 58-61 Mio. t CO2eq. reduzieren. Gegenüber 2016 bedeutet das …