DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Politik

Das ist zwar bösartig, aber exzellentes Marketing. Die Masse der Empathielosen wird zwar weiter aus Massentierhaltung Tierqualprodukte essen. Aber diejenigen, denen die ganzen Bilder aus der …

Von vielen Menschen in Deutschland wird die DGE als DIE Institution für Ernährungsfragen angesehen, auf deren Aussagen sie sich verlassen. Aber können sich die Menschen wirklich darauf verlassen?

 

Die …

Die Japaner rechtfertigen ihre Massaker mit „Esskultur und historischer Tradition“. Genauso wie der Rest der Welt ihre Massaker an den „Nutztieren“, die hinter hohen Mauern im Verborgenen stattfinden. …

„Hunde zum Verzehr – das ist das komplette Gegenteil der Grünen-Forderung nach einem „Veggie Day“, die von der FDP im Wahlkampf genüsslich – nun ja – ausgeschlachtet wurde.“

 

Hinweis: Wenn man Kühe …

15.11.2013

Rumänien

Bericht von Carmen ARSENE an ProVegan:

 

Das Rathaus Piteşti hat das Einfangen der Hunde eingeleitet

 

Die ersten Mißbräuche der Hundefänger

 

Der Tierarzt mit Erfahrung im Bereich der Hundetötung in den …

Glyphosat ist das meistgenutzte Pflanzengift der Welt. Immer wieder wird es in Futtermittel nachgewiesen. Und wahrscheinlich ist es für Missbildungen bei Tieren verantwortlich:

 

http://www.ardmediathe …

„Gerichtsurteil: «Gen-Soja von Monsanto ist schuld»“

 

„Nach jahrelangem Kampf, Einschüchterungsversuchen von Monsanto und einem langwierigen Gerichtsverfahren hat ein Gericht in Cordoba, der …

„Tatsächlich erfahren Verbraucher oft erst im Nachhinein, dass Lebensmittel nicht für den Verzehr geeignet waren. Sie haben daher wenig Chancen, sich davor zu schützen, denn die …

„Die entstehende große Koalition stellt die Industrie über das Klima. Besonders unverblümt macht das gerade die entstehende große Koalition in Berlin vor. Sie wolle zwar weiterhin das Klima schützen, …

Die Mehrheit der Politiker des spanischen Parlaments hat bewiesen, dass sie nicht alle Tassen im Schrank haben:

 

„Das Parlament in Madrid verabschiedete ein Gesetz, das den Stierkampf unter …

Kleine Info zur öffentlich zur Schau gestellten und mit EU-Steuergeldern subventionierten Tierquälerei, euphemistisch auch Stier„kampf“ genannt:

 

Die meisten Menschen glauben, es handele sich beim …

Am 27. Oktober 2013 folgten ca. 800 Aktivisten dem Aufruf von CRAC Europe (Comité radicalement anti-corrida), Animaux en Péril und der Fondation Brigitte Bardot zum Protest gegen die geplante …

>„Dahinter stecke jedoch eine riesige Marketingstrategie der Fleischindustrie – unterstützt durch die Lobbyarbeit von Landwirtschaftsministerium und Subventionen der EU. „Man könnte fast sagen wir …

Die Hunde sind ungeschützt vor Regen und Sonne. In 14 Tagen werden sie ermordet. Und was machen die „feinen Herrschaften” in Deutschland, Österreich und der Schweiz? Sie kaufen beim Züchter und …