DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«930.000 Schüler in New York bekommen freitags nur noch veganes Essen»

«Die Schülerinnen und Schüler können allerdings beantragen, eine nicht-vegane Mahlzeit zu bekommen.»

 

Anmerkung: Eine gute Sache. Noch besser wäre allerdings zusätzlich ein Ernährungsunterricht, damit die Schüler verstehen, was gesunde Ernährung bedeutet, wie man sie in der Praxis umsetzt und was dies letztlich für ihr ganzes Leben bedeutet. Warum man allerdings einen Antrag stellen kann, eine nicht-vegane Mahlzeit zu bekommen, erschliesst sich mir nicht.

 

https://www.rnd.de/panorama/new-york-930-000-schueler-bekommen-freitags-nur-noch-veganes-essen-T4Z7MI437SA6APNPCGMMBXRWIY.html