DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Milch

Dies machen sie aber nur deshalb, weil es Konsumenten gibt, die die Milch anstelle der Kälber trinken und Milchprodukte essen möchten. Dass diese extreme Grausamkeit moralisch nicht richtig sein kann, …

Wenn man Mütter und Kinder wechselseitig tauschen würde, also Menschenkind an Kuheuter und Kälbchen an Menschenbrust, dann würde jeder halbwegs vernünftige Mensch sofort den ganzen Irrsinn erkennen, …

Laut einer Untersuchung des Schweizer Bundesamts für Gesundheit (BAG) stammen 92 % aller Giftstoffe in der Nahrung Dioxine und PCB) aus Tierprodukten. Grösster einzelner Lieferant für Giftstoffe ist …

Immer mehr Journalisten bekommen mit, dass Milch und Milchprodukte extreme gesundheitliche Risiken bergen!

 

Der gute Ruf der Milch beruht auf den Manipulationen der Tierindustrie und der Ignoranz der …

Der Bericht zeigt: Skandalministerin Aigner schert sich weder um Tier noch um Menschen.

 

Sogar das ARD-Wirtschaftsmagazin „Plusminus“ beklagt die Tierquälerei:

 

„Hochgezüchtet und jedes Jahr schwanger …

Lasst uns alle der Kühe gedenken, die ihr Leben lang ausgebeutet und ausgelaugt wurden, denen jedes Jahr unter unsäglichen Schmerzen ihr Kind weggenommen wurde und die zum Dank nach einem Bruchteil …

Die Empfehlungen für Milch als wertvoller Kalziumspender tauchen immer wieder auf, obwohl sie als Manipulation der Tierindustrie und ihrer korrupten Helfer längst wissenschaftlich fundiert entlarvt …

Prof. Campbell: „Welches Protein erwies sich durchwegs stark und nachhaltig als krebserregend? Kasein, das 87 % des in der Kuhmilch enthaltenen Proteins ausmacht, förderte alle Stadien des …

07.06.2013

Milchkühe

Die „Milchkühe“ sind in kurzer Zeit durch die ständige Milchproduktion verbraucht und werden geschlachtet, wenn aus den ausgelaugten Tieren nicht mehr genug Milch herauszuholen ist. Statt einer …

Fazit: Es gibt wahrscheinlich kein anderes Nahrungsmittel was so gesundheitsschädlich wie Milch ist. Es ist daher vollkommen absurd, dass Milch einen so guten Ruf hat. Leider zeigt das Beispiel Milch …

Ein TV-Beitrag (5 Minuten) über die Gefahren der Milch in einem öffentlich-rechtlichen Sender (NDR). Der Beitrag ist zwar etwas „weichgespült“ wegen der Angst vor der Tierindustrie, aber dennoch …

Auf der Internetseite NaturalNews.com fand ich ein sehr interessantes Interview, das der Gesundheitsforscher, Autor und mit Preisen ausgezeichnete Journalist Mike Adams mit dem Ernährungs- und …

(aus dem Englischen übersetzt) aus dem Magazin „Good Medicine“ (Autumn 2012/Vol. XXI, No. 4) der amerikanischen Ärztekommission PCRM („The Physicians‘ Committee for Responsible Medicine“):

 

Kennen Sie …

Fazit: Es gibt keinen Grund Kuhmich zu trinken, aber unzählige Gründe, sie nicht zu trinken.

 

Tipp und Hinweis: Sojamilch sollte grundsätzlich vor der Verwendung geschüttelt werden, weil sich Kalzium …

PETA fordert sofortigen „Subventions-Stopp“

 

New York / Gerlingen, 16. April 2010 – Wer sich gesund ernährt, reduziert die Gefahr, an Alzheimer zu erkranken. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen …

Milch enthält natürlicherweise einen Cocktail verschiedener Hormone. Durch die ständige Schwangerschaft der Milchkühe enthält sie hohe Konzentrationen an Schwangerschaftshormonen. Wie Sie wissen, ist …