DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Menschenrechte

(„There is no path to peace. Peace is the path.“)

 

Mahatma Gandhi

 

(Er wurde vor 144 Jahren am 2. Oktober 1869 geboren)

 

Ich habe lange darüber nachgedacht, was Mahatma Gandhi mit dieser Aussage …

Jeden Tag sterben zwischen 6.000 und 43.000 Kinder an Hunger, weil etwa 50% der weltweiten Getreideernte und etwa 90% der weltweiten Sojaernte zum Mästen der ausgebeuteten und gequälten „Nutztiere“ …

Manche Leute bezeichnen eine vegane Ernährung als „extrem“. Wenn man einmal darüber nachdenkt, kommt man aber zu dem Ergebnis, dass im Gegenteil eine nicht vegane Lebensweise „extrem“ ist. Denn …

(SPIEGEL Nr.37, 9.9.13)

 

Merkel (CDU) fordert damit die Bürger auf, durch eine nichtvegane Lebensweise dabei mitzumachen,

 

dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51% der …

Zirkusdirektor Daniel Renz nach Prügelattacke auf Duisburger Besucher verurteilt

 

Angesichts mehrerer – auch einschlägiger – Vorstrafen kam für den Strafrichter nur eine Haftstrafe in Betracht, die …

"Genau genommen tötet Roundup (Glyphosat) alle Pflanzen, die nicht von Monsanto kommen."

 

"In der Schweiz sind 98 Produkte, die Glyphosat enthalten für den Markt zugelassen. Man findet sie in den …

„Ich sehe das ähnlich wie bei der Titanic im April 1912. Die sank ganz langsam über 8 Stunden und während im unteren Deck die Menschen schon ertranken, tanzten oben noch die Reichen. Das ist das …

NEIN zu den brutalen Verbrechen an den Tieren.

NEIN zur Beteiligung am Hungertod von täglich ca. 40.000 Kindern.

NEIN zur Vernichtung von Umwelt und Klima.

NEIN zu den perfiden Manipulationen …

Dr. Martin Luther King gibt die Antwort:

 

„Fürchte dich nie, nie, niemals davor, das zu tun, was richtig ist, speziell dann, wenn das Wohl eines Menschen oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die …

Isaac Bashevis Singer (jüdischer Nobelpreisträger, zahlreiche Familienmitglieder fielen der Judenverfolgung der Nazis zum Opfer):

 

„Solange Menschen das Blut von Tieren vergießen, wird es keinen …

dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist und somit den Klimawandel bzw. die Klimakatastrophe …

Soeben folgenden Newsletter von abschaffung-der-jagd.de erhalten:

 

Keine Jagd auf meinem Grundstück!

 

„Änderung des Jagdrechts: Grundstücksbesitzer können Jäger aussperren“, titelt Focus online am …

Weisser tötet 17jährigen Farbigen. Eine weisse Jury spricht ihn frei, weil es angeblich Notwehr war, obwohl der farbige Junge nur vom Einkauf zurück kam.

 

Rassistischer bzw. speziesistischer Irrsinn …

„Die Polizeistaatsmethoden, die die österreichischen Behörden über Jahre bei Tierrechtsaktivisten zum Einsatz brachten, richteten sich prononciert gegen eine Bedrohung der Tierausbeutungskultur und …

Fazit: Wer skrupellos mit Tieren umgeht, wird in der Regel auch bei Menschen nicht zimperlich sein. Denn Empathie und Moral sind nicht teilbar.

 

http://www.welt.de/wirtschaft/article117402136/Grossra …