DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Menschenrechte

NEIN zu den brutalen Verbrechen an den Tieren.

NEIN zur Beteiligung am Hungertod von täglich ca. 40.000 Kindern.

NEIN zur Vernichtung von Umwelt und Klima.

NEIN zu den perfiden Manipulationen …

Dr. Martin Luther King gibt die Antwort:

 

„Fürchte dich nie, nie, niemals davor, das zu tun, was richtig ist, speziell dann, wenn das Wohl eines Menschen oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die …

Isaac Bashevis Singer (jüdischer Nobelpreisträger, zahlreiche Familienmitglieder fielen der Judenverfolgung der Nazis zum Opfer):

 

„Solange Menschen das Blut von Tieren vergießen, wird es keinen …

dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist und somit den Klimawandel bzw. die Klimakatastrophe …

Soeben folgenden Newsletter von abschaffung-der-jagd.de erhalten:

 

Keine Jagd auf meinem Grundstück!

 

„Änderung des Jagdrechts: Grundstücksbesitzer können Jäger aussperren“, titelt Focus online am …

Weisser tötet 17jährigen Farbigen. Eine weisse Jury spricht ihn frei, weil es angeblich Notwehr war, obwohl der farbige Junge nur vom Einkauf zurück kam.

 

Rassistischer bzw. speziesistischer Irrsinn …

„Die Polizeistaatsmethoden, die die österreichischen Behörden über Jahre bei Tierrechtsaktivisten zum Einsatz brachten, richteten sich prononciert gegen eine Bedrohung der Tierausbeutungskultur und …

Fazit: Wer skrupellos mit Tieren umgeht, wird in der Regel auch bei Menschen nicht zimperlich sein. Denn Empathie und Moral sind nicht teilbar.

 

http://www.welt.de/wirtschaft/article117402136/Grossra …

Bei Mollath werden die Menschenrechte von Politik, Behörden und Justiz mit Füssen getreten – sogar die ARD zeigte den Skandal in einer Dokumentation:

 

http://www.youtube.com/watch?v=8z99MO8uv2U

Wer Tiere ausbeutet hat erfahrungsgemäss eine niedrigere Hemmschwelle, auch Menschen auszubeuten.

 

Aber wer ist der Hauptverantwortliche für die systemimmanenten grausigen Verbrechen in Tierfabriken …

Die Tierausbeuterindustrie reagiert verlogen wie immer: Leugnen oder auf „schwarze Schafe“ schieben. Dafür erhält Rainer Wagner, Präsident des Bundesfachverbandes Fleisch und Metzger, in der Talkshow …

„Der Prozess“ ist ein Dokumentarfilm über österreichische Tierschützer, die unter dem Vorwand des Terrorismus angeklagt, aber in allen Anklagepunkten freigesprochen wurden. Die Tierindustrie nutzte …

Politik, Justiz und Behörden machen Jagd auf unschuldige Tierschützer, weil korrupte Seilschaften zur Tierqualindustrie bestehen:

 

http://www.krone.at/Oesterreich/Tierschutz-Petition_Drohen_jetzt_100. …

Der dänische Polizeibeamte Lars Bo Lomholt bekennt sich öffentlich dazu, den zum Tode verurteilten Schäferhund Thor entwendet und an einem sicheren Ort untergebracht zu haben.

 

„Ich bin seit über 20 …

Staatsziel „tierische“ Lebensmittelproduktion soll in der Verfassung festgeschrieben werden!

 

Österreich ist das erste Land der Welt, in dem die Nutzung von Tieren zur Herstellung von Nahrungsmitteln …

„Der Prozess“ ist ein Dokumentarfilm über österreichische Tierschützer, die unter dem Vorwand des Terrorismus angeklagt, aber in allen Anklagepunkten freigesprochen wurden. Die Tierindustrie nutzte …