DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

15-jähriges Mädchen nach Impfung verstorben

Kommentar ihrer Schwester:

 

Hallo Zusammen, ich habe nun eine ganze Weile überlegt, ob ich hier meine Erfahrung als trauernde Schwester mitteile! Ich hoffe, dass aus Anstand, blöde Kommentare unterlassen werden! Meine kleine Schwester 15 Jahre, ist heute morgen von uns gegangen. Vor 2 Wochen erlitt sie aus dem Nichts einen Herzstillstand, sie wurde mehrmals reanimiert! 1 1/2 Wochen nach ihrer Impfung mit comirnaty Biontech!

Sie hing nun 2 Wochen an Maschinen und lag im Koma!

Es wird nun ermittelt und die Ärzte schließen eine auf die Impfung zurückzuführende Herzmuskelentzündung nicht aus!Thrombose li. Arm

Muss es wirklich sein, dass wir den Impfstoff an unseren Kindern testen?

Es werden immer mehr Fälle publik! Es ist kein Einzelfall!

Überlegt es euch gut! Meine Mutter bereut ihre Unterschrift!

Sie war so ein lebensfrohes, mutiges, humorvolles, hilfsbereites Mädchen. Sie hatte noch ihr ganzen Leben vor sich! Keine Vorerkrankung

Für alle bei denen es gut gegangen ist – seid froh, dass ihr durch diese Hölle nicht gehen musstet und müsst!  

 

https://reitschuster.de/post/15-jaehriges-maedchen-nach-impfung-verstorben/