DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«Klima-Kleber behindern die Rettung einer verunglückten Frau»

Was ich nicht verstehe: Der Autoverkehr hat im Vergleich zu den Tierprodukten bzw. der Tierindustrie einen relativ kleinen Effekt auf das Klima. Eine Beendigung des Autoverkehrs könnte den Klimawandel nicht verhindern, eine vegane Ernährung der gesamten Menschheit aber schon. Daher frage ich mich, warum die «Klima-Kleber» nicht die Tierindustrien mit ihren Aktionen blockieren und damit auf die Hauptursache der Klimakrise aufmerksam machen!

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=cabnNk9bupo