DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

Stellungnahme von ProVegan auch zur aktuellen Diskussion um den Veggietag der Grünen, bei der auch wieder die „persönliche Entscheidung“ reklamiert wird.

 

Ist es wirklich „eine persönliche …

Klimawandelfolge: Der Nordpol steht seit 13. Juli unter Wasser

 

„Der nördlichste Punkt der Erde steht derzeit unter Wasser. Am Nordpol, wo man sich eigentlich meterdickes Packeis erwartet und wo …

Die massive Vermehrung der Quallen verändert das ökologische Gleichgewicht der Meere. Eine Folge von Überfischung, Klimawandel und Verschmutzung der Meere.

 

Fischer und Konsumenten plündern die …

Sehr interessanter Bericht der GUE/NGL, Delegation der Linken Partei des Europäischen Parlaments

 

Dieser Bericht wurde bereits 2007 erstellt, also noch bevor das WorldWatch Institute 2009 das gesamte …

Die wahre Aussage von Obama: „97 % der Wissenschaftler stimmen überein, dass der Klimawandel durch den Menschen verursacht wird“

 

Dazu hat Obama ein schönes mit Musik unterlegtes Video erstellt:

 

htt …

Warum wird von der Mehrheit in unserer Gesellschaft (noch) akzeptiert,

 

dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen …

Warum drängt die UN darauf?

 

Zitate:

 

„Eine weltweite Verschiebung zu einer veganen Ernährung ist unverzichtbar, um die Welt vor dem Hunger, durch hohe Energiekosten verursachte Armut und den …

Mail an ProVegan:

 

Betreff: als Veganer beim Hochwasser

 

Nachricht:

 

Sehr geehrter Herr Doktor Henrich, sehr geehrtes Team,

 

innerhalb meiner Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr sind wir zum …

„In der Wissenschaft gibt es Studien, die diese Entwicklung in Zusammenhang mit dem Klimawandel stellen“

 

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article116868426/Hochwasser-eine-Folge-des-Klimawandel …

Schweizerische Bundesamt für Umwelt:

 

„Bei etwas häufigeren, so genannten intensiven Niederschlagsereignissen, wie sie etwa ein Mal pro Monat auftreten, kann man allerdings in der Schweiz eine …

„Forscher schlagen Alarm: Die Konzentration des klimaschädlichen Kohlendioxids erreicht einen neuen Höchststand – seit Millionen Jahren.“

 

Der Bericht ist typisch. Das Problem wird genannt, der …

Der Klimawandel/die Klimakatastrophe findet ihre ersten Opfer. Wer ist daran schuld?

 

Das renommierte WorldWatch Institute hat am 21.10.2009 eine Studie über die Bedeutung der Tierhaltung und des …

Eine Studie fordert ein Modell, das neben Fleisch auch Fisch, Eier und Milch einschliessen soll. Ein Alleingang eines Landes bringe nichts, meint der schwedische Bericht, es müsse mindestens eine …

„Tiere fressen, was wir essen könnten, und machen daraus Fleisch – aber vor allem produzieren sie Exkremente.“

 

http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2012-07/klimakiller-fleisch

22.07.2011

Klimawandel

Bekanntlich ist die Tierindustrie und damit der Konsum von Fleisch, Milch und anderen tierlichen Produkten die Hauptursache der Klimakatastrophe. Während sich die Menschen noch mit diesen  …

Das renommierte WorldWatch Institute hat am 21.10.2009 eine Studie über die Bedeutung der Tierhaltung und des Konsums tierlicher Produkte für den Klimawandel veröffentlicht. Demnach ist der …