DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Jäger gegen Gemetzel und für gezielten Einzelmord

„Um die Verbreitung der Schweinepest in Deutschland zu verhindern, werden in Niedersachsen Saufänge getestet – Jäger*innen halten das für Tierquälerei.“

 

„Es sei in erster Linie der Mensch, der den Virus verbreite. Die Schweine infizieren sich vor allem durch kontaminiertes Futter oder durch Kontakt zu kontaminierter Kleidung und Gegenständen.“

 

https://taz.de/Debatte-um-Abschuss-von-Wildschweinen/!5626278/