DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Jäger erschießt zwei Hündinnen: Jäger wird bestraft, aber die Hauptschuldige und Verursacherin des Leids (Hundehalterin) wird nicht bestraft

Anmerkung: Der Skandal ist nicht nur, dass zwei Tiere getötet wurden, sondern dass die Hundehalterin ihre Hunde ständig wildern und damit andere Tiere im Wald töten ließ, aber nicht bestraft wird. Das sind die schrecklichen Folgen, wenn jeder Depp ein Tier halten und missbrauchen darf.

 

https://www.merkur.de/bayern/augsburg-bayern-jaeger-erschiesst-zwei-huendinnen-richter-faellt-hartes-urteil-13061610.html