DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Frisches Fleisch aus der Natur ist gesund – oder doch nicht?

"Ein Hobbyjäger aus den USA ist möglicherweise an einer seltenen Erkrankung gestorben. Der 61-Jährige hatte zuvor ein Eichhörnchen erlegt und es gegessen – wohl inklusive des Gehirns. Dann kamen die Beschwerden."

 

https://www.welt.de/wissenschaft/article182191386/USA-Mann-stirbt-nach-Verzehr-von-Eichhoernchen.html