DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Wichtiges Interview mit Prof. Dr. Dr. Haditsch

Anmerkung: Ich bin sehr begeistert davon, mit welcher Klarheit, Tiefe und Verständlichkeit Prof. Haditsch die Aspekte der Corona-Pandemie analysiert. Nur selten habe ich einen Wissenschaftler von diesem Format gesehen. Letztlich hält auch er es für wichtig, eine Herdenimmunität unter den Nicht-Risikogruppen zu schaffen und die Risikogruppen bestmöglich zu schützen.

 

Mir ist es völlig unverständlich, warum die Politiker und die die Politik beratenden Wissenschaftler das nicht erkennen bzw. verstehen, sondern völlig dilettantisch alles herunterfahren, aber gleichzeitig den Risikogruppen keinen Maximalschutz zur Verfügung stellen und elementare Aufgaben nicht erledigen, da wichtige Daten zu Durchseuchung nicht erhoben werden. Der gesamte Sachverhalt ist relativ einfach, man braucht nicht einmal medizinisch vorgebildeter Wissenschaftler zu sein, um es zu verstehen.

 

Während ich etlichen beteiligten Politikern eine mangelnde intellektuelle Befähigung attestiere, so ist dies bei der Mehrzahl der beteiligten Wissenschaftler wohl nicht der Fall. Ich kann daher nur vermuten, dass sie sich so sehr in ihr virologisches Denkmodel „verrannt“ haben, aus dem sie nicht mehr herausfinden, oder dass sie glauben, eine Korrektur ihrer bisherigen Strategie könne ihrem wissenschaftlichen Image schaden.

 

Vielen Dank an Prof. Haditsch!

 

https://www.youtube.com/watch?v=fDDa_NlMoB4

 

Diesen Beitrag als Podcast anhören