DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Sehenswerte TV-Doku: „Der Ortolan wird in Deutschland für viel Geld geschützt, in Frankreich für teures Geld serviert“

„Zu Tausenden wird der Ortolan auf dem Durchzug in Frankreich gefangen, um ihn zur ‚Fettammer‘ zu mästen und für viel Geld an Gourmets zu verkaufen. Obwohl der Fang von Singvögeln laut EU-Richtlinie auch in Frankreich illegal ist, servieren Spitzenköche ihn dort immer noch als teure Spezialität.“

 

„Besonders in der Gegend von Bordeaux werden jedes Jahr auf dem Herbstzug Schätzungen zufolge 30.000 bis 40.000 Ortolane von heimischen Bauern gefangen und gemästet, anschließend in Armagnac ‚ertränkt‘ und als teure Delikatesse verkauft.“

 

Sehenswerte Doku, in der selbst ein krimineller „Starkoch“ ganz offen Fallen, Mastanlage und einen ermordeten Ortolan ohne jegliche Hemmung vor der Kamera präsentiert, obwohl seine abscheulichen Taten gegen das Gesetz verstossen.

 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_reportage/Der-Kampf-um-die-letzten-Ortolane,sendung561666.html

 

Diesen Beitrag als Podcast anhören