DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Mail an ProVegan im Zusammenhang mit dem ARD Weltspiegel Beitrag „Rumänien: Schmutziges Geschäft mit Hundemord“:

„Der Verdacht besteht, dass sie zu Tausenden auf unseren Tellern landen: In Rumänien verschwinden Tausende von Hunden genau in der Gegend, aus der falsch deklariertes Pferdefleisch und antibiotisch verseuchtes Putenfleisch stammt – in Grossbritannien taucht „nicht zu identifizierendes Fleisch“ in Fastfood-Ketten auf: Verdacht auf Hundefleisch!“

 

Auch ohne diesen Verdacht ist der Beitrag sehr informativ und sehenswert:

 

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/329478_weltspiegel/14020448_rumaenien-schmutziges-geschaeft-mit-hundemord