DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Gülle und die Folgen

Die Gülle aus die Tierhaltung ruiniert das Wasser, die Felder, die Flüsse, die Seen und die Meere. Aber dies ist nur ein kleiner Teil der gesamten Umweltschäden durch den Menschen. Wenn man sich den Zustand der Erde und des Klimas anschaut, dann fragt man sich, ob die Erde überhaupt noch zu retten ist.

 

„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche." „Seamos realistas y hagamos lo imposible.“ Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna

 

http://www.ardmediathek.de/tv/DokThema/G%C3%BClle-Gold-der-Bauern-oder-Umweltdesas/BR-Fernsehen/Video?bcastId=40552236&documentId=43224128