DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Film zeigt: Fehlende Intelligenz und fehlendes Mitgefühl sind die Gegner des Veganismus

Nachfolgender Beitrag im NDR-Fernsehen macht das Dilemma des Veganismus sehr deutlich: Veganismus ist eine Frage von Intelligenz und Mitgefühl. Die Dummen werden es nicht begreifen und die bösartigen Egoisten interessiert es nicht, was mit Tieren und Umwelt passiert.

 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/rueckschau/Schlegl-in-Aktion-Billig-Will-ich,extra3717.html

 

Wenn man obigen Film gesehen hat, versteht man besser, warum die Welt so ist wie sie ist. Dummheit, Egoismus und fehlendes Mitgefühl beherrschen die Welt. Nur so ist auch zu erklären, warum TÄGLICH weltweit ca. 40.000 Kinder an Hunger sterben, während ca. 50 % der weltweiten Getreideernte und ca. 90 % der weltweiten Sojaernte zur Mästung der gequälten Tiere verwendet werden, damit sich der gedankenlose oder bewusst unmoralische Wohlstandsbürger mit Fleisch, Milch und Eier krank (fr)essen kann.