DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Extremer Fleischkonsum vs. vegane Ernährung“

Anmerkung: Ein eher unsinniger Versuch, weil sich die wirklich wichtigen Auswirkungen von Ernährung besonders langfristig bemerkbar machen. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Alzheimer, Demenz usw. entstehen nicht innerhalb von Wochen, sondern Jahren oder Jahrzehnten. Eine kleine Werbung für vegane Kost mag es vielleicht sein, aber unter dem Strich werden leider auf diese Weise die dramatischen langfristigen positiven Auswirkungen einer veganen Ernährung verschleiert. Die besonders thematisierte „Erektionsfähigkeit“ hängt von einer Arteriosklerose ab und die lässt sich innerhalb von zwei Wochen gar nicht beeinflussen.

 

https://www.rtl.de/cms/jenke-experiment-14-tage-fleisch-14-tage-vegan-so-hat-sich-jenkes-koerper-veraendert-4497380.html