DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Fernsehbeiträge

"Wir alle sind an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt. Und damit an der Ausrottung des Orang-Utan. Sein Blut klebt an jedem zweiten Supermarktprodukt. Ob Hautcreme, Shampoo, oder Tütensuppe, …

 

"Wie viele Tiere die Transporte nicht überstehen, wird nicht erfasst."

 

 

 

 

 

Anmerkung: Es ist einfach unfassbar, welches Leid Menschen den Tieren aus reiner Profitgier antun. In der Regel sind es …

Anmerkung: Tiere haben Gefühle. Da wir uns entwicklungsgeschichtlich aus den gleichen Vorfahren entwickelt haben und sehr ähnliche neuronale Strukturen aufweisen, ist es auch verständlich, dass Tiere …

 

Menschen mögen Kuhmilch und ekeln sich vor Hundemilch. Das zeigt, wie seltsam die Gehirne der Menschen funktionieren. Nur weil die Gehirne von Kindheit an durch Vorurteile und Werbung manipuliert …

Da das Referat in Englisch gehalten wird, hier in aller Kürze die wichtigsten Aussagen:

 

Auch Veganer haben oft ein sehr ungünstiges Verhältnis von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fettsäuren. Dies …

Alkohol versucht einen volkswirtschaftlichen Schaden von 58 Milliarden Euro (58.000.000.000 Euro). Dies hat erhebliche Folgen für die Gesundheit und die Gesundheitskosten.

 

Der volkswirtschaftliche …

Das Unmögliche besteht darin, die Mehrheit der Menschen von Empathie und Vernunft zu überzeugen.

 

„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche." - Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna

 

htt …

Allerdings ist in dem Begleittext der Autorin die Aussage "Für Säuglinge ist die vegane Ernährung ungeeignet." falsch. Säuglinge werden mindestens 6 Monate gestillt und werden dann langsam an gesunde …

Die Tiere im Zoo von Mosul ließ man verhungern, nur ein Bär und ein Löwe überlebten.

 

https://www.youtube.com/watch?v=PwHOOcsBM2I

Aber es gibt auch guten Qualitätsjournalismus, der mutig den Finger in die Wunde legt und den widerlichen Sumpf aufzeigt. Denn die sehr sehenswerte Dokumentation von ZDF Zoom zeigt sehr gut die …

"Die Schuldigen für die zu hohen Konzentrationen an Nitraten im Grundwasser lassen sich leicht finden. Es sind die konventionellen Bauern, die viel zu viel Gülle auf den Feldern als billigen Dünger …

Anmerkung:

 

Wenn man über das schreckliche Tierleid informiert ist und trotzdem durch den Kauf unfassbares Tierleid verursacht, dann ist sicherlich die Frage berechtigt, ob es eine grössere moralische …