DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Pflanzliche Ernährung senkt Medikamentenverbrauch bei Senioren

Laut einer im American Journal of Lifestyle Medicine veröffentlichten Studie verringert eine pflanzliche Ernährung die Medikamenteneinnahme bei Senioren. Die Forscher verglichen anhand von Fragebögen des Drayson Centers der Loma Linda University die Ernährungsgewohnheiten mit der Anzahl der von 328 Senioren eingenommenen Tabletten. Diejenigen, die sich vegan ernährten, nahmen die geringste Menge an Tabletten ein und reduzierten ihre Medikamenteneinnahme um 58 % im Vergleich zu den nicht-vegetarischen Teilnehmern. Eine höhere Aufnahme von Ballaststoffen und eine geringere Aufnahme von gesättigten Fettsäuren im Zusammenhang mit einer veganen Ernährung verbessern Blutzucker, Blutdruck, Gewicht, Cholesterinspiegel und andere mit einer besseren Gesundheit verbundene Parameter.

 

Referenz: Dos Santos H, Gaio J, Durisic A, Beeson WL, Alabadi A. The Polypharma Study: association between diet and amount of prescription drugs among seniors. Am J Lifestyle Med. Published online October 20, 2021. doi: 10.1177/15598276211048812