DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Eine Erfolgsgeschichte: Diabetes und erektile Dysfunktion durch fettarme, vollwertige vegane Ernährung geheilt

„2002 wurde bei Marc Ramirez Diabetes Typ 2 festgestellt. Sein Arzt sagte ihm, er sei bis ans Ende seines Lebens auf Medikamente angewiesen. Lange Zeit glaubte Marc, dass sein Diabetes genetisch bedingt war und er nichts dagegen tun könnte – schließlich waren fast all seine Geschwister ebenfalls betroffen. Doch als er von den gesundheitlichen Vorteilen einer vollwertigen, pflanzlichen Ernährung hörte, ließen er und seine Frau es auf einen Versuch ankommen. Und tatsächlich: Marcs Diabetes und seine zahlreichen anderen Gesundheitsprobleme, u.a. Erektile Dysfunktion, verschwanden. Heute sagt Marc, der inzwischen 51 Jahre alt ist, er habe sich noch nie zuvor so gut gefühlt.“

 

Anmerkung: Die Erkrankungsraten an Diabetes in westlichen Industrieländern explodieren, weil die Menschen viele fettreiche Tierprodukte konsumieren. Pseudo-Ernährungsexperten und Ernährungsbetrüger sagen den Menschen, dass sie alles essen können und dass eine „ausgewogene“ Mischkost mit Tierprodukten am besten für sie sei. Damit nicht genug. Diese Scharlatane erzählen den Menschen sogar, dass eine vegane Ernährung eine Mangelernährung sei, sogar für Kinder. Doch das Gegenteil entspricht der Wahrheit!

 

Die koronare Herzerkrankung ist die häufigste Todesursache in den Industrieländern und die Diabeteserkrankungen mit all ihren tödlichen Folgeerkrankungen explodieren geradezu. Diese beiden schweren Erkrankungen und Todesursachen können nicht nur mit einer extrem hohen Wahrscheinlichkeit durch eine fettarme vollwertige pflanzliche Ernährung verhütet werden, sondern sogar rückgängig gemacht bzw. geheilt werden!

 

https://www.youtube.com/watch?v=wargzoIb9K4

 

Diesen Beitrag als Podcast anhören