DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Vorbildhaft: China erlässt ein neues Gesetz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln

«Viele Nahrungsmittel landen im Müll, obwohl sie eigentlich noch essbar sind. Aus diesem Grund ist in China ein neues Gesetz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln in Kraft getreten. Übermäßige Bestellungen bei Catering-Dienstleistern können nun mit einer Strafe von bis zu 10.000 Yuan (umgerechnet etwa 1280 Euro) geahndet werden. Außerdem dürfen Catering-Dienste eine Entsorgungsgebühr von Kunden verlangen, wenn diese große Mengen an Lebensmittelabfällen hinterlassen.»

 

https://www.geo.de/mitmachen/frage-des-tages/was-wird-in-china-seit-kurzem-bestraft--30552044.html