DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Lebenserwartung: „Zu viel Tabak, Alkohol, schlechte Ernährung“

„Mediziner machen dafür insbesondere die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland verantwortlich, die Folge sind von zu viel Tabak, Alkohol und ungesunder Ernährung.“

 

Anmerkung: Es ist durchaus beachtenswert, dass die Menschen trotzdem sehr alt werden. Die heutige Hochleistungsmedizin ist ausgezeichnet darin, selbst schwerkranke Menschen lange am Leben zu erhalten. Ob das durch die schweren chronischen Erkrankungen geprägte Leben dann noch lebenswert ist, das ist eine andere Frage.

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article182322726/Lebenserwartung-So-entwickelt-sich-die-Werte-in-den-einzelnen-Bundeslaendern.html