DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Guter Artikel: „Warum ernähren Menschen ihre Hunde und Katzen vegan?“

Anmerkung: „Veganer“, die ihre Hunde und Katzen nicht vegan ernähren, sind keine Veganer, sondern Pseudoveganer, weil es moralisch irrelevant ist, ob man das Fleisch gequälter Tiere in den eigenen Mund oder in den des Haustieres stopft. Ausserdem sind fleischfütternde Pseudoveganer – wie der Artikel schön herausarbeitet – lupenreine Speziesisten, die den Wert und das Lebensrecht von Hund bzw. Katze höher bewerten als das von Kühen, Schweinen, Fischen etc.

 

https://www.vegan.eu/warum-ernaehren-menschen-ihre-hunde-und-katzen-vegan/