DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Böller und Raketen zu Silvester haben Folgen für Tiere: Sie geraten in Panik, manche in Lebensgefahr“

Anmerkung: Mir ist es völlig unverständlich, warum die idiotische Knallerei für so viele Menschen wichtiger ist, als die Gesundheit der Mitmenschen (Feinstaub etc.) und das Wohl der Tiere. Was ist das für ein Staat, der den individuellen idiotischen Spass höher bewertet, als Gesundheit von Mensch und Tier?

 

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/boeller-und-raketen-an-silvester-tiere-in-panik-a-1185404.html?#ref=recom-outbrain

 

Die ersten Kinder als Opfer der Böller sind schon vor Silvester zu beklagen:

 

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/silvester-boeller-verletzen-mehrere-kinder-vor-silvester-schwer-a-1185543.html