DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Infothek/Aktuelles

Roxane Dümann am 05.04.2013 um 00:27

 

Sehr geehrter Herr Dr. Henrich,

 

ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen.

Ich bin noch Schülerin, 17 Jahre alt, und erst seit Kurzem vegan.

 …

Nachricht:

 

Sehr geehrter Herr Dr. med. Henrich,

 

bitte senden Sie mir die o. g. Broschüren zur Verteilung in der Praxis/Klinik zu.

 

Leider bin ich als MTRA erst sehr spät (mit 48) zum Veganer  …

Leserkommentar auf ProVegan:

 

Anette Schmidt am 06.04.2013 um 17:15

 

Hallo Herr Dr. Henrich,

 

im März 2012 klatschte meine Yogalehrerin mir Ihre Broschüre auf den Tisch mit den Worten: „Lies mal …

Sehr geehrter Herr Henrich,

 

Ihre wunderbare Broschüre fand ich (in Berlin lebend) in einem kleinen Laden in Eckernförde, nahm sie mit und las sie sofort in einem durch. Danach war es mir …

Leserkommentar auf ProVegan:

 

Barbara Salb-Rathje am 07.04.2013 um 01:29

 

ICH bin ein blutiger Anfänger im „ganzheitlichen Um-Denken“ und doch spüre ich deutlich, dass ich nicht allein bin. Ich bin …

Mail an ProVegan:

 

Nachricht:

 

Danke, Danke, Danke!

 

Sehr geehrter Herr Dr. med. Henrich,

 

am Donnerstag ist mir Ihre Broschüre in die Hand gefallen und ich habe darin den Praktikumsbericht im …

Martin Breidenbroich am 07.04.2013 um 12:20

 

Hallo,

 

hier werden die Gründe genannt warum man vegan ist und ich möchte dazu nun auch etwas schreiben.

 

In den Dritte-Welt-Ländern dieser Erde …

„Ich freue mich jeden Tag, dass ich mit meiner Frau zusammen diesen Weg gehe und bin gleichzeitig traurig darüber, dass Freunde und Bekannte nicht diese Zusammenhänge sehen, so wie ich noch vor …

Nachricht:

 

Hallo,

 

ich hab schon alle meine Broschüren verteilt, dass ich gern noch einmal 100 (gerne auch ein paar mehr) nachbestellen würde.

 

Diese Broschüre hat mein Leben verändert.

Vielen …

Leserkommentar auf ProVegan:

 

André Schudel am 06.04.2013 um 17:52

 

Lieber Herr Dr. Henrich

 

Ein paar Tage vor Ostern bekam ich ein E-Mail: Wir (Walti, Carmen, Heinz, Beatrice, Kurt und Liselotte) …

Bitte lesen Sie nachfolgende Mail. Eine von mittlerweile unzähligen Erfahrungsberichten an ProVegan, die zeigen, dass man den Veganismus offensiv, ehrlich und ohne Furcht vertreten sollte, um die …

Tyson enthüllt, dass sein neuer Lebensstil ihm neue Stabilität gegeben hat, die ihn zu einem besseren Ehemann und Vater gemacht haben.

 

Tyson: „Ich verlor über hundert Pfund Übergewicht. Ich fühlte, …

Prof. Dr. Theodor Heuss, 1. Präsident der Bundesrepublik Deutschland, brachte es bereits vor etwa 50 Jahren auf den Punkt:

„Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit“.

Die Antwort im Bild

 

Anmerkung: Ein echter Tierrechtler ist immer auch ein Menschenrechtler. Ich kämpfe jeden Tag für jeden schwachen Menschen, ob verhungernde Kinder oder diskriminierte religiöse …

Auf welcher Seite sollte man immer stehen? „Es ist immer die Seite der Opfer, nicht der Täter.“

 

Aus dem Artikel der NZZ:

 

Frank Urbaniok, seit 15 Jahren Chefarzt des Psychiatrisch-Psychologischen …

Kleine Anmerkung: Seine Aussage „Die pflanzlichen Lebensmittel haben viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe und in der Forschung sieht man vor allem darin die Ursache, dass Veganer deutlich …

Eine Frage, die im Leserkommentar von ProVegan gestellt wurde. Da diese Frage öfters mal aufkommt, möchte ich die Frage hier beantworten.

 

Zuerst der Leserkommentar:

 

Andreas Rössle am 10.04.2013 …

http://www.youtube.com/watch?v=CAfKiFs14F0&sns=fb

 

Wenn ich das sehe und lese, dann muss ich automatisch immer an die deutsche Tierrechts-Stasi bzw. Vegan-Stasi denken, die z. B. die Tierschützer …