DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Infothek/Aktuelles

«Ich habe Sie immer als einen ehrlichen und vertrauensvollen Menschen erlebt. So hatte ich das Gefühl. Ich habe Ihnen vertraut. Ich vertraue Ihnen heute nicht mehr, Herr Schäuble. Es tut mir …

Anmerkung: Bei Corona wird nicht einmal der Irrsinn «mit oder an Corona verstorben» hinterfragt, was die Anzahl der Coronatoten irrational aufbauscht. Aber selbst diese Manipulation hat noch nicht …

«In der Schweiz sind 85 Prozent der landwirtschaftlichen Emissionen mit der Tierproduktion verknüpft. Zudem können über 30 Prozent der von Schweizer:innen verursachten Umweltbelastungen auf die …

Anmerkung: Ob aus Massentierhaltung, Biohaltung oder Massenbiohaltung, es ist und bleibt ein Verbrechen, Tiere gefangen zu halten, zu vergewaltigen, auszubeuten und zu ermorden. Man erhält so gut wie …

Eine Broschüren-Bestellung von ProVegan.info ist eingegangen:

 

Anzahl Broschüre „Vegan”: 300

 

Bemerkung:

 

Vielen Dank für die Broschüren. Sie haben schon so viele Leute vegan gemacht!

 

Anrede: Herr

 …

Typisch Politik: Wissenschaftliche Evidenzen werden ignoriert und die Profitinteressen einer krankmachenden und umweltzerstörenden Tierquälerindustrie massiv gefördert. Die Gesundheit der Kinder wird …

Dem stimme ich prinzipiell zu, würde allerdings präzisieren: «Wir sind alle gleich viel wert». Am besten gefällt mir die Aussage von Bertrand Russell (Nobelpreisträger, Mathematiker und Philosoph): …

Anmerkung: Es ist bekannt, dass Fleisch und Milch ein Sammelbecken für Krankheitserreger darstellen. Erreger in Fleisch und Milch sind sogenannte BMMF („Bovine Milk and Meat Factors“), die Krebs …

«Ab dem Wintersemester müssen die Berliner Studierenden auf Fleisch und Fisch verzichten - zumindest weitgehend. Dann wird dem Klima zuliebe der Essensplan umgestellt. Verbotskultur auf dem Teller?»

 …

Die fachliche Inkompetenz des Kinderarztes ist atemberaubend. Er faselt von einem Nährstoffmangel, den man bei kleinen Kindern angeblich durch vegane Ernährung erzeugt. Dass dies bei einer richtig …

Anmerkung: Da ist was dran. Das Gleiche kennen wir von den chronischen Erkrankungen, die gleichzeitig die häufigsten Todesursachen sind. Fast alle sind ernährungsbedingt. Man verschreibt den Menschen …

Anmerkung: Der Skandal ist seit langer Zeit existent, nur wird er nicht thematisiert. Die absurde Regelung «mit oder an COVID-19 gestorben» impliziert geradezu den Willen mit absurden Zahlen ein …

«Innerhalb kürzester Zeit sind zwei Studien – eine Maskenstudie an Kindern und eine Analyse des Verhältnisses von Impftoten zu Corona-Toten – von den renommierten Fachzeitschriften, in denen sie …

«Man kennt diese Bilder mittlerweile schon: Prominente aus Medien und Politik wettern vor der Kamera gegen Maskenverweigerer oder gegen Kritiker der Corona-Maßnahmen im Allgemeinen, verkehren …

«Die Daten aus Israel und England könnten kaum deutlicher sein. Sie zeigen, dass «Impfungen» nicht vor einer Infektion oder schweren Verläufen schützen. «Impfzertifikate und Impfpflichten sind …

Anmerkung: Hervorragend. Allerdings war die Dummheit schon immer der Wegweiser. Bei der Ernährung wurde schon immer massiv wissenschaftsferner Lug und Trug von Wissenschaftlern, Ärzten, Politikern und …