DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„39 % erwarten bessere Standards in der Tierhaltung und 66 % erwarten Tierwohl in einem landwirtschaftlichen Betrieb“

Es ist schon absurd, bessere Standards und Wohlergehen bei Ausbeutung, Versklavung, Vergewaltigung und Ermordung zu erwarten. Erschreckend ist aber noch vielmehr, dass 61 % noch nicht einmal bessere Verbrechens-Standards und 34 % nicht einmal geheucheltes Wohlergehen wünschen.

 

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/agrar-atlas-landwirtschaft-naturschutz-1.4280353