DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Infothek/Aktuelles

Anmerkung: Mir ist es aus intellektueller und ethischer Sicht unverständlich, dass Tierprodukte, die Klima, Umwelt und die Gesundheit ruinieren, den Welthunger fördern oder sogar verursachen und für …

„In Nordamerika gibt es laut einer in "Science" veröffentlichten Studie ein Viertel weniger Vögel als vor 50 Jahren. Schuld daran ist demnach die intensive Landwirtschaft.“

 

https://www.zeit.de/wissen …

„Massentierhaltung wird in Niedersachsen vor allem von der CDU getragen, deren Vertreter auch in den Bauernverbänden sitzen.“

 

„Eine im April veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeit und …

„Die industrielle Viehzucht wird zusammenbrechen, lange bevor moderne Technologien das perfekte zelluläre Steak zu einem wettbewerbsfähigen Preis produzieren.“

 

Anmerkung: Selbstverständlich wird die …

Rezo-Interview in der ZEIT:

 

Haben Sie eine Überzeugung, die sich mit den gesellschaftlichen Konventionen nicht verträgt?

 

„Ich lebe vegan und habe die Überzeugung, dass der aktuelle, konventionelle …

 

 

CHER UND MADONNA:

 

Er sind 2 Schwestern, eine davon ist sehr verschmust und die andere sehr ängstlich. Sie sind ca. 1,5 Jahre alt. Sie bräuchten eine gemeinsame Adoption, da sie sehr aneinander …

Anmerkung: Gesellschaft und Politik verhalten sich so irre, dass die Katastrophe kaum mehr vermieden werden kann. Selbst in den jetzigen Diskussionen rund um die Klimakrise spielt die Hauptursache – …

„Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht.“ - Upton Sinclair, Schriftsteller

https://taz.de/Klimastreik-im-Norden/!5 …

„In der Klimadebatte bleibt die Agrarindustrie bislang seltsam am Rande. Dabei verursacht die Landwirtschaft enorme Kosten durch Überdüngung und Fleischproduktion. Eine neue Studie hat sie beziffert.“ …

„Damit, so das Fazit der Expertinnen, könne nicht einmal die Minimalvorgabe für solche Langstreckentransporte eingehalten werden. Den Tieren würden ‚mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit …

„Schockierende Bilder aus vier Steinfurter Mastbetrieben bringen die industrielle Tierhaltung erneut in Misskredit. Der Tierschutzverein tierretter.de veröffentlichte am Wochenende aktuelles …

„Wir kommen um eine Reduktion unseres Konsums an tierischen Produkten nicht herum“, so Harald Grethe, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik beim Landwirtschaftsministerium. …

„Die Kälber der Milchkuh sind ein Abfallprodukt der Milchindustrie. Sie sind mager, setzen nicht viel Fleisch an, und es gibt sie so zahlreich, dass sie mitunter verramscht werden.“

 

„Das Angebot der …