Vorwort |des Autors

Schon das Genie Albert Einstein sagte bereits vor Jahrzehnten:

„Nichts wird die Gesundheit der Menschen und die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.“

Erstaunliche Worte zu einer Zeit, in der man noch nicht so viel über die Zusammenhänge und die Auswirkungen der Ernährung auf Gesundheit, Umwelt, Klima, Welthunger, Tier- und Menschenrechte wusste. Hätte Albert Einstein damals bereits über die Erkenntnisse der modernen Wissenschaften verfügen können, so wäre seine Aussage mit Sicherheit leicht modifiziert erfolgt:

„Nichts wird die Gesundheit der Menschen und die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur veganen Ernährung.“

Die vegane Ernährung enthält keinerlei tierliche Bestandteile und ist, sofern richtig und abwechslungsreich durchgeführt, die gesündeste Ernährung und das Beste für Umwelt, Klima, Tiere und Menschen. Da die vegane Ernährung und vegane Lebensweise von so eminenter Bedeutung für jeden einzelnen Menschen, für die Gesellschaft insgesamt, insbesondere für unsere Kinder und Enkel, für die Umwelt, das Klima und die Tiere ist, habe ich mich entschlossen, diese kleine Broschüre herauszugeben. Denn nur durch genügend gute Informationen kann man auch gute Entscheidungen zum eigenen Wohl und zum Wohl der Welt treffen.

Die Ernährungsgewohnheiten der Industrienationen haben dramatische Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, auf den Klimawandel, auf die Umwelt insgesamt, auf das Schicksal der Tiere, auf das Schicksal von Millionen hungernder Menschen und auf den Hungertod von Millionen Kindern. Die Broschüre Vegan und diese Webseite möchten die unglaublich vielen Vorteile der veganen Ernährung für Mensch, Tier, Umwelt und Klima aufzeigen.

Wichtig ist zu wissen, dass die vegane Ernährung nicht einmal Askese oder wirklichen Verzicht, sondern Schlemmen pur bedeutet, wie die veganen Kochbücher und veganen Restaurants eindrucksvoll beweisen.

Dr. med. Ernst Walter Henrich

Mediathek Hörbuch
Anmeldung Newsletter Gästebuch
31.10.2014

Drei Gläser Milch am Tag können tödlich sein – die Schlagzeile von BILD ist zwar sehr reisserisch, aber sie stimmt!

Neue Studie aus Schweden: Milch erhöht das Sterblichkeitsrisiko und das Knochenbruchrisiko... [mehr]

31.10.2014

Risikofaktor Milch – Prof. Dr. Walter Veith

https://www.youtube.com/watch?v=iguDjpCRmXs&feature=youtu.be [mehr]

31.10.2014

Sat1: „Welt der Wunder – Milch macht krank“

Herr Watzl, der für die Milch spricht, ist vom Max-Rubner-Institut, der Bundesanstalt für... [mehr]

31.10.2014

Zeitungsartikel: „5 Gesundheitsrisiken veganer Ernährung“

Ein massiv irreführender Artikel über vegane Ernährung, der sogar grösstenteils meine Zustimmung... [mehr]

31.10.2014

Ergänzung zum vorherigen Artikel über die angebliche mangelnde Nährstoffversorgung bei veganer Ernährung

Mangelt es Veganern an Nährstoffen, auch wenn sie genügend Vitamin B12 aufnehmen?... [mehr]

31.10.2014

Quecksilber auch in Süsswasserfischen

In Österreich ermittelten Umweltschützer die Quecksilberbelastungen verschiedener Süsswasserfische.... [mehr]

31.10.2014

Studie: Schon nach 7 Tagen gesunder veganer Ernährung zeigen sich deutliche Verbesserung der Gesundheitsparameter

Eine fettarme, kohlenhydratreiche vegane Ernährung, die über 7 Tage ohne Beschränkungen durchgeführt... [mehr]

31.10.2014

KronenZeitung: So sieht Schmieren-Journalismus von Dummköpfen aus

Ein Baby stirbt mit nur 6 Wochen, weil die Eltern ein Kind nicht stillen und es zu wenig zu essen... [mehr]

31.10.2014

Unsere Vegan-Broschüre ist auch in Spanien mit dabei!

 [mehr]

31.10.2014

Studie: Eine vegane Ernährung ist die beste Methode zur Gewichtsreduktion

Laut einer neuen Studie in der Zeitschrift Nutrition führt eine vegane Ernährung bei Übergewicht im... [mehr]

31.10.2014

Pflanzliche Nahrungsmittel verringern das Risiko für Prostatakrebs (Prostatakrebs ist der häufigste Krebs beim Mann)

Nach einer in der Fachzeitschrift „Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention“ veröffentlichten... [mehr]

31.10.2014

Chef des Bauernverbands wegen Tierquälerei vor Gericht

Er soll ein Pferd derart misshandelt haben, dass es eingeschläfert werden musste.... [mehr]

31.10.2014

Unfassbar – „Schächttraining“ für Kinder

Video: https://www.facebook.com/video.php?v=1000889143270784 [mehr]

31.10.2014

Sie probieren, sie lachen, Kinderstimmen zu hören und der Hund jault

Allerdings leiden die Tiere in vielen Schlachthäusern genauso. Nur wer vegan lebt, ist nicht am... [mehr]

31.10.2014

„Wenn Du nicht magst, dass Bilder gepostet werden, auf denen Gewalt gegen Tiere zu sehen ist, dann solltest Du die Gewalt gegen Tiere bekämpfen, aber nicht die Bilder.“ – Johnny Depp

Immer wieder müssen wir die Mails und Postings von Egoisten ertragen, die sich darüber beschweren,... [mehr]

31.10.2014

In Thailand werden Hunde so behandelt wie in Europa die „Nutztiere“

„Wenn Du Tierquäler stoppen möchtest, dann beginn bei Dir selbst und werde vegan.“... [mehr]

31.10.2014

Rolf Hiltl, der Inhaber des ältesten vegetarischen Restaurants der Welt, im Interview – eine kleine Auswahl seiner Aussagen:

„Ich bin Teilzeitvegetarier, Flexitarier nennt man das heute.“ ... [mehr]

31.10.2014

Fest der Extrem-Psychopathen

Jedes Jahr findet in Mexiko (Yucatan) eine Veranstaltung mit dem Namen „Torneo de Lazo“ statt, bei... [mehr]

31.10.2014

Pressebericht: Der Verlust der Artenvielfalt steht in direkten Zusammenhang mit dem Anstieg der Krankheiten, die von Tieren auf Menschen übertragen werden

Wenn alle Bäume des Regenwalds gefällt sind,
wenn alle frei lebenden Tiere ausgerottet sind,
wenn... [mehr]

31.10.2014

Palmöl nimmt uns unsere Heimat! – Petition

Palawan, auch „die letzte Pionierfront der Philippinen“ genannt, erlebt eine der größten... [mehr]

31.10.2014

Was für eine unerträgliche Schande!

TÄGLICH sterben etwa 6.000–40.000 KINDER an Hunger, während ca. 40 % der weltweit gefangenen Fische,... [mehr]

31.10.2014

Philip Wollen: „Glauben Sie mir, jedes Stück Fleisch, das wir essen, ist ein Schlag in das verweinte Gesicht eines hungrigen Kindes!“

„Wenn ich um die Welt reise, sehe ich, wie arme Länder ihr Getreide an den Westen verkaufen, während... [mehr]

31.10.2014

Ein Opfer der Milch- und Fleischkonsumenten – werde vegan, dann leidet und stirbt es nicht wegen Dir

 [mehr]

31.10.2014

Milchkonsum zerstört Familien

Kuhmütter und Kälbchen erleiden über Tage und Wochen einen fruchtbaren Trennungsschmerz.
Wenn bei... [mehr]

31.10.2014

Liegengelassener Abfall entlang von Hauptstrassen und Autobahnen ist ein Ärgernis ästhetischer und ökologischer Natur

http://www.umweltnetz-schweiz.ch/neuigkeiten/aktuelles/1639_littering-entlang-der-strasse [mehr]

31.10.2014

Selbst leichte Raucher erkranken eher an Rheuma als Nichtraucher

Zu diesem Schluss kommt eine schwedische Studie. Raucher erkrankten doppelt so häufig an Rheuma wie... [mehr]

31.10.2014

Bitte bei Umfrage mitmachen: Ist ein Jagd-Stopp notwendig?

http://www.suedtirolnews.it/nc/umfrage.html#poll [mehr]

31.10.2014

Der Jäger Eckhard Fuhr schiesst mal wieder in der WELT auf Tierrechtler und Veganer

Fuhr selbst palavert von „Tierrechts-Extremismus“, betreibt aber mit seinen Artikeln echten... [mehr]

31.10.2014

Wahnsinn: Tiermord für mehr Tierschutz!

„Wir machen das, weil es den Tieren besser geht.“... [mehr]

31.10.2014

Bedenke diese Aussage von Mutter Teresa jeden Tag und beziehe auch Tiere und Hungernde ein – denn was wir essen hat erhebliche Auswirkungen auf die Hungernden dieser Welt:

TÄGLICH sterben etwa 6.000–40.000 KINDER an Hunger, während ca. 40 % der weltweit gefangenen Fische,... [mehr]

31.10.2014

Die Opfer des Max Plank Instituts in Tübingen

Tiere quälen ohne jeglichen medizinischen Nutzen, nur um die eigene Karriere zu fördern und die... [mehr]

31.10.2014

1.500 Menschen protestieren am 25. Oktober 2014 gegen das schwärzeste aller schwarzen Verbrechen: Tierversuche

„Die Vivisektion ist das schwärzeste aller schwarzen Verbrechen, deren der Mensch sich heute... [mehr]

31.10.2014

Guter Artikel: Der ungesunde Trend im Veganismus

»Wer in einen Apfel beißen wollte, der musste sich schon selbst einen mitbringen.«... [mehr]

31.10.2014

Video: Subventionen der EU für eine Mörderbande und ihr perverses Publikum aus Steuergeldern – möglich durch korrupte Politiker

Video über die Subventionen: https://www.youtube.com/watch?v=1hz-chnDuJM&feature=youtu.be [mehr]

31.10.2014

Mit EU-Steuergeldern (jährlich € 44.300.000,00) subventioniert – dafür arbeiten Sie und dafür zahlen Sie Steuern!

Die Wahrheit über den Stierkampf – Nicht nur Stiere leiden unter den widerlichen Tierquälern,... [mehr]

31.10.2014

Diese deutschen Politiker stimmten für eine Subventionierung des Stier„kampfs“!

 [mehr]

31.10.2014

Zeitungsartikel: Übergewicht wird zur Epidemie

Für Kliniken ist die steigende Zahl der krankhaft Übergewichtigen ein Problem: Es fehlt an... [mehr]

31.10.2014

10 Gründe, wie und warum die vegane Ernährung günstiger ist als eine Ernährung mit tierlichen Produkten

http://www.peta.de/sparen#.VE4QTRbeik0 [mehr]

31.10.2014

Stoppt die Jagd für Buschfleisch (Bushmeat) – Petition

Ganze Ökosysteme werden dadurch dramatisch verändert, mit veheerenden Folgen für die Pflanzenwelt h... [mehr]

31.10.2014

Unfassbar: Grausame Jagd auf Straßenhunde in Kabul

https://www.youtube.com/watch?v=YNwu0L6Yv-o http://www.augsburger-allgemeine.de/video/?bcpid=166389... [mehr]

31.10.2014

Sehenswert: Yun-Fei Tou fotografierte Hunde in einem öffentlichen Tierheim nur Stunden bevor sie eingeschläfert bzw. hingerichtet wurden

Diese Hinrichtungen geschehen in vielen Ländern überall auf der Welt. Tierheime, Tötungsstationen... [mehr]

31.10.2014

Fast ein Wunder

Diese Woche hatte sich ein kleiner Vogel in einen Raum meines Hauses verflogen. Als ich mit Bruno... [mehr]

31.10.2014

Bestens ausgerüstet ...

... mit meinem Lieblings-Polo-Shirt von ProVegan, meinem Lieblingsbuch (China Study) und meiner... [mehr]

Zur Infothek